Die Gesamtschule Gießen-Ost feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Eine ganze Reihe von Veranstaltungen steht  deshalb unter dem Motto „50 Jahre Vielfalt“. So wird auch bei den beiden Sommerkonzerten der Ostschule – wie immer mit unterschiedlichen Besetzungen von Ensembles und Musikklassen – dieses Motto aufgegriffen.

01 2018 GGO Plakat Sommer Bläser 01 DINA1

02 2018 GGO Plakat Sommer Choere 01 DINA1

Das erste der beiden Konzerte findet am 24. Mai um 18 Uhr in der Aula der Gesamtschule Gießen-Ost statt. Zur Vorbereitung proben in dieser Woche die Bläserensembles der Schule in der Musikakademie in Schlitz. In diesem Konzert treten auch die Bläserklassen 5 und 6 sowie die Gitarren-Ensembles (Anfänger und Fortgeschrittene) auf.

Beim zweiten Konzert am 29. Mai um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Thomas Morus in der Grünberger Straße werden vor allem auch Songs von 1968 - dem Gründungsjahr der Ostschule - in den verschiedenen Chorgruppen zu hören sein. Ergänzt wird das Programm dieses Konzertes durch Beiträge des in diesem Jahr gegründeten Kammerensembles.

Die Einstudierung der Musikstücke in den Chor- und Bläserklassen erfolgt in Kooperation mit der kommunalen Musikschule.

 A. Feil und E. Kurth

- Fachbereich Musik -