Karte der Schule

Die Entscheidung für die passende weiterführende Schule ist nicht leicht. Dementsprechend ist es wichtig, dass Eltern und Kinder die Möglichkeit haben, sich vor Ort ein Bild der Schule zu verschaffen. Für diesen Zweck öffnete die Gesamtschule Gießen-Ost am 25. November 2017 ihre Türen für interessierte Familien und präsentierte sich in ihrer ganzen Vielfalt der Öffentlichkeit.

Alles begann um 9 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung in der Aula, bei der Schulleiter Dr. Frank Reuber die Gäste begrüßte. Um einen Einblick in die Arbeit der Klassen mit musikalischem Schwerpunkt zu geben, präsentierte die Chorklassen 5c und 6c einige Lieder. Im Anschluss an die Veranstaltung strömten die Besucher aus und erkundeten die Ostschule. Wer nicht wusste, wohin, konnte sich an die hilfsbereiten GGO-Scouts wenden. Zudem wurden Führungen durch das Schulgebäude angeboten. Auf jeder Jahrgangsebene gab es diverse Angebote und Vorführungen. Vor der Mediothek konnten Fragen direkt an Schulleitungsmitglieder gestellt werden, im Fremdsprachencafé im Haus B konnte man sich über die Fremdsprachenfolge und Austauschmöglichkeiten informieren. Insgesamt herrschte ein reges Treiben und die zahlreich erschienenen Besucher erhielten sicherlich einen guten Einblick in das bunte Schulleben der GGO.

Musik mit Feil