Elternbeirat und Förderverein bedanken sich bei den guten Geistern der Schule


Seit vielen Jahren ist es in der Vorweihnachtszeit Tradition, diejenigen zu würdigen, die das ganze Jahr über mit Freundlichkeit und Geduld, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Besucher, sowie nicht zuletzt die Elternvertreter und den Förderverein unterstützen. Veranstaltungen werden vorbereitet, Informationen weitergegeben und manch eilige Sache unbürokratisch sofort erledigt.
Stellvertretend auch für die Schulelternbeiratsvorsitzende, Frau Fehrenbach, die leider beruflich verhindert war, bedankte sich der Vorsitzende des Fördervereins, Herr Ohlig (bis 2014 Schulleiter der GGO) bei den guten Geistern und überreichte ihnen als kleine Anerkennung jeweils einen Kinogutschein für zwei Personen, verpackt in einer Filmdose. Zuvor hatte Herr Reis, der stellvertretende Schulleiter, die Anwesenden begrüßt und sich ebenfalls für die Mitarbeit bedankt