Die Gesamtschule Gießen-Ost wurde 1968 gegründet und ist die erste integrierte Gesamtschule in Gießen.
Zudem bietet sie an 5 Schultagen ein Ganztagsangebot mit entsprechenden Kursen und AGs an.

"Lost in Ost" - Trotz dieses fast sprichwörtlichen Mottos eines Abiturjahrgangs ist in der Gesamtschule Gießen-Ost noch niemand verloren gegangen. Aber die besondere Architektur der Schulgebäude der Gesamtschule Gießen-Ost kann durchaus eine Herausforderung für das Orientierungsvermögen darstellen.

G G O - Diese drei Buchstaben stehen für eine der innovativsten und erfolgreichsten Schulen in Gießen und Umgebung - der Gesamtschule Gießen-Ost, auch bekannt als Ostschule.

Wir sind eine Schule des gemeinsamen Lernens in den Jahrgängen 5 bis 13. Mit einem reichhaltigen Angebot bieten wir unseren etwa 1.500 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre jeweiligen individuellen Fähigkeiten zu entfalten. So können alle Schulabschlüsse bis hin zum Abitur erworben werden.

Als integrierte Gesamtschule steht dabei das Miteinander im Vordergrund des Schullebens - als Alternative zum Nebeneinander des dreigliedrigen Schulsystems. Denn wir sind überzeugt, dass die Unterschiedlichkeit der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorteilhaft ist - nicht nur beim Lernen. 

Dabei unterstützen die Lehrkräfte der Gesamtschule Gießen-Ost ihre Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage unseres differenzierenden pädagogischen Konzepts beim Erreichen ihrer Ziele.

Alle an der GGO Interessierten heißen wir herzlich willkommen.

Für Anregungen und Kritik sind wir dankbar.

 

Dr. Frank Reuber, Schulleiter


 

Logo Mint-EC claim-kleinLogo Hochbegabte

      Logo Umweltschule 2010             Logo Schule und Gesundheit   

       Logo Musikschwerpunkt   Logo Schulsport