Alles, was nicht mehr aktuell und/oder wichtig ist, aber dennoch gebraucht werden könnte.

Informationen rund um die Oberstufe ( = Sekundarstufe II ) an der Gesamtschule Gießen-Ost

Auf dieser Webseite finden sich wichtige Informationen zur gymnasialen Oberstufe an der Gesamtschule Gießen-Ost, ihrer Organisation, ihren Angeboten und Bedingungen.


Die gymnasiale Oberstufe der Gesamtschule Gießen-Ost ist seit über 30 Jahren in Gießen etabliert, wobei auch hier - wie in der Sekundarstufe I - das Prinzip des individuellen Förderns und Forderns im Vordergrund steht.

Die Oberstufe gliedert sich - gemäß der Rechtsverordnung OAVO (Oberstufen- und Abiturverordnung) - in eine Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) und eine Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen 12/13).


Im Unterschied zu vielen anderen Oberstufen ist die Einführungsphase an der Gesamtschule Gießen-Ost im Klassenverband organisiert ist. Zu den Vorteilen dieser Organisationsform zählen dabei die klaren Strukturen, kompaktere Stundenpläne, bessere Orientierung und Beratung durch die KlassenlehrerInnen.

Im Rahmen des Wahlpflichtangebotes können die SchülerInnen aber auch bereits in der Jahrgangsstufe 11 Schwerpunkte setzen. Zu diesem Zweck gibt es an der Ostschule Kompetenz, Kompensations- und Orientierungskurse sowie die Möglichkeit eine dritte Fremdsprache zu belegen.


In der Qualifikationsphase werden die SchülerInnen - wie an allen Oberstufen - im Kurssystem und nach dem Prinzip der Fächerwahl unterrichtet. Dabei können die SchülerInnen im Zuge ihrer individuellen Schwerpunktbildung für ihre beiden Leistungsfächer aus einem reichhaltigen Fächerangebot wählen:

  • Deutsch,
  • Englisch,
  • Französisch,
  • Kunst,
  • Musik,
  • Politik u. Wirtschaft,
  • Geschichte,
  • Mathematik,
  • Biologie,
  • Chemie,
  • Physik,
  • Informatik,
  • Sport.

An Sprachen werden an der Gesamtschule Gießen-Ost Englisch, Französisch, Latein sowie Italienisch und Spanisch als fortgeführte oder neu zu beginnende Fremdsprache angeboten. Darüber hinaus kann ab der Einführungsphase Chinesisch als dritte Fremdsprache sowie Hebräisch als AG belegt werden.

Ziel der Oberstufe ist aber nicht nur die einseitige Vorbereitung auf ein wissenschaftliches Studium, sondern auch auf außeruniversitäre Berufsfelder. Daher gehört neben dem Erwerb einer vertieften Allgemeinbildung auch der Erwerb zentraler Schlüsselqualifikationen wie Methoden- und Medienkompetenz, fächerübergreifendes und differenzierendes Denken, Reflexions-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Erziehung zur Eigenverantwortung und Selbstständigkeit zum Kernanliegen der Gesamtschule Gießen-Ost .

Die Oberstufe dabei führt zu den höchsten Bildungsabschlüssen, die eine Schule zu vergeben hat: der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder der Fachhochschulreife.

Zahlreiche positive Rückmeldungen und erfolgreiche Lebenswege von ehemaligen Ostschul-Abiturienten zeigen uns, dass wir dabei den richtigen Weg eingeschlagen haben.

 

Informationen zur Oberstufe an der Gesamtschule Gießen-Ost

Informationen zur und für die Jahrgangsstufe 11 (= Einführungsphase) an der Gesamtschule Gießen-Ost

Herzlich Willkommen auf der Portalseite der Jahrgangsstufe 11 an der GGO. Hier findet Ihr eine Übersicht über alle wichtigen Information(sseit)en, Termine, aktuellen Klausurpläne, Vorlagen u.v.m.


Termine

 

Wichtige Seiten / Links

s link Übersicht
über den Webbereich für die Jahrgangsstufe 11
an der GGO

Anmeldung
für die Jahrgangsstufe 11
an der GGO

Aktuelles
für die Jahrgangsstufe 11
an der GGO


alt Links/Downloads für die Jahrgangsstufe 11 an der GGO:

 Stundenplan

alt Klausurenplan

 Sportkurs-Programm

 Verordnung über die Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) an der GGO

In der Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11) bietet die Ostschule ein breites Angebot en Wahlpflichtfächern.

Informationen zur und für die Jahrgangsstufe 12 (= Qualifikationsphase: 1. Jahr) an der Gesamtschule Gießen-Ost


Termine

Informationen zur und für die Jahrgangsstufe 13 (= Qualifikationsphase: 2. Jahr) an der Gesamtschule Gießen-Ost


Termine

Informationen zum Abitur sowie den Terminen und Prüfungen

Termine und Formulare zum diesjährigen Abitur

Alles zur Anmeldung an die Oberstufe der Gesamtschule Gießen-Ost (GGO), eine der nachgefragtesten Oberstufen Mittelhessens.

s link  Anmeldung zur Einführungsphase
(Jahrgangsstufe 11)

s link  Anmeldung zur Qualifikationsphase
(Jahrgangsstufen 12/13)

 

Die PowerPoint-Präsentation der Informationabende zur Oberstufe an der Gesamtschule Gießen-Ost als s pfeil pdf-Datei (Version der Präsentation vom November 2013, ca. 2 MByte). Außerdem kann sie auch als s pfeil Flash-Präsentation betrachtet werden.
 

Die pädagogischen Schwerpunkte der Gesamtschule Gießen-Ost bilden finden sich im Schulprofil.

Was ist das Schulprofil der Gesamtschule Gießen-Ost?

Das s pfeil Schulprofil (pdf-Datei, 1,0 MB) der Gesamtschule Gießen-Ost wurde zuletzt im Jahr 2017 überarbeitet.
Es ist die "Verfassung" der Schule und stellt ihre Ziele dar.

Die Entwicklungsschwerpunkte für die nächste Zeit finden sich im s pfeil Arbeitsprogramm (pdf-Datei, 200 kB).

Die Gesamtschule Gießen-Ost fördert alle Schülerinnen und Schüler. Neben der Unterstützung durch innere Differenzierung widmet sie sich seit Jahren auch der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Begabungen. Dies hat das Hessische Kultusministerium im Jahr 2005 durch die Verleihung des Gütesiegels für Hochbegabte gewürdigt.

s link Im Rahmen des Programms hat das Hessische Kultusministerium der Gesamtschule Gießen-Ost das Teilzertifikat Bewegung verliehen.

s link  Den Schwerpunktflyer "Bewegung und Gesundheit" kann als s pfeil pdf-Datei betrachtet und downgeloadet werden.

s link  Der Schwerpunkt "Basketball an der GGO" hat einen eigenen s pfeil Website-Bereich.

s link  Der Fachbereich "Sport" stellt sich s pfeil hier vor.

Abschluss, Beruf, Orientierung

Ein guter Schulabschluss eröffnet jungen Menschen viele Möglichkeiten für die weitere Ausbildung. Aber gerade weil eine Gesamtschule wie die GGO die Interessen, Neigungen und Kompetenzen der Schülerindividuen verstärkt im Blick hat, kommt neben dem richtigen Abschluss auch der richtigen Perspektive eine große Bedeutung zu: Was kann, was will ich mal werden?

Einblick in die Berufswelt, in die Möglichkeiten, die Eigenheiten und Alltäglichkeiten der Arbeitswelt begleiten die Schüler der GGO ihre ganze Schullaufbahn hindurch. Dies geschieht in Beratungen, Erkundungen, individuellen Praktika und schließlich mit der Präsentation gelebter Lebenslinien ehemaliger Ostschüler sowie einem Wissenschaftstag 2014.

Berufsflyer

Detaillierte Informationen erhalten sie auf den Folgeseiten:

 

Ein Informationsportal rund um die Ausbildung und weitere Anschlussmöglichkeiten nach der Schule in Gießen.

 

 

 

An der Gesamtschule Gießen-Ost können Schülerinnen und Schüler sieben Fremdsprachen wählen:

Das "Haus der Fremdsprachen" ist ebenfalls in einem Schwerpunktflyer beschrieben.

 

Chinesische Sprachen werden heute von ca. 1,3 Milliarden Menschen gesprochen, von denen die meisten in der Volksrepublik China und der Republik China (Taiwan) leben. In vielen Ländern, vor allem in Südostasien, gibt es größere chinesischsprachige Minderheiten.

Die Gesamtschule Gießen-Ost trägt dieser Tatsache Rechnung und bietet auch die Fremdsprache Chinesisch an - sowohl in einer AG zum Kennenlernen als auch als 3. Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe 11.


 

Es gibt nur wenige Schulen in Hessen, an denen man Hebräisch lernen kann. Die Gesamtschule ist eine davon.


 

- Bonjour. Je m’appelle Linus. Et toi?

- Je m’appelle Anna. Ça va?

- Ça va bien merci. Et toi ?

- Ça va bien. Où est-ce que tu habites ?

- À Gießen, Licherstraße et toi ?

- J’habite à Gießen près du théâtre.

So oder so ähnlich könnte ein Dialog aussehen, den ihr Kind schon nach zwei Wochen Französischunterricht sprechen könnte. Denn darauf kommt es uns – den Französischlehrerinnen der GGO – an: Kommunikation in der Sprache unserer Nachbarländer.

Was sind die Gründe Französisch zu lernen?

- privates Interesse:

 Zu welchem Land hat ihr Kind bereits einen Bezug? Könnten oder sind bereits Frankreich, Belgien, Luxemburg, die französische Schweiz oder sogar Nordafrika  Ziele für einen Urlaub? Oder hat man zu einem dieser Länder bereits Beziehungen durch Freunde oder Familie?

 - berufliches Interesse:

Welche Sprache könnte für mein Kind in Zukunft wichtig werden? Französisch ist eine Weltsprache, die auf allen Kontinenten der Welt verwendet wird. Natürlich gibt es Sprachen, die häufiger gesprochen werden wie z.B. Mandarin, da die Bevölkerungsgruppe größer ist, die diese zur Muttersprache hat. Aber sind diese Sprachen deshalb zwangsläufig die für mein Kind geeigneteren Sprachen?

Französisch ist neben Englisch und Deutsch die wichtigste Amts-und Arbeitssprache der europäischen Union. Aus Europa ist sie nicht wegzudenken, da sie u.a. die interne Arbeitssprache des europäischen Gerichtshofs und des Europarats ist. Auch spielt sie als Amtssprache in zahlreichen wichtigen internationalen Organisationen (Ärzte ohne Grenzen, Reporter ohne Grenzen, Interpol, internationales olympisches Komitee, Fifa, UEFA, Welthandelsorganisation,  ..) eine große Rolle.

In Europa ist sie, auch aufgrund des Stellenwerts, den Frankreich in der EU neben Deutschland hat und die Nähe zu den französischsprachigen Nachbarländern, für unsere wirtschaftlichen und politischen Interessen - neben Englisch und Deutsch - von großem Belang.

Inhalte und Methoden

An der Ostschule wird Französisch, neben Latein als 2. Fremdsprache ab dem Jahrgang 7 angeboten. Hier lernen die Schülerinnen und Schüler neben der Kommunikation auch die Weiterbildung in grammatikalischen Strukturen, wobei unser Hauptaugenmerk klar auf dem Wortschatz und seiner Verwendung liegt, also der Kommunikation. Das Sprechen und Verstehen üben wir auf vielfältige Arten ein z.B. durch Dialoge, Rollenspiele von Alltagsszenen, kleine Theaterstücke, Lieder, Präsentationen von verschiedenen Arbeiten in Kleingruppen und dadurch auch immer sichereres Auftreten sowohl in den Präsentationen als auch in der Fremdsprache.

Wir arbeiten in den Jahrgangsstufen 7-10 mit dem Lehrwerk A toi 1-4 von Cornelsen, zu dem auch verschiedene Begleitmaterialien zur Verfügung stehen, die im Unterricht oder zu Hause mit eingesetzt werden (können). Das Lehrwerk unterstützt die oben genannten Ziele eines modernen Fremdsprachenunterrichts mit schülerrelevanten Themen (z.B. „shoppen gehen“, Party oder Zusammensein mit Freunden, Hobbies, etc...). Zusätzlich dazu lesen wir ab dem ersten Lernjahr in jedem Jahr eine Lektüre, die die Schülerinnen motivieren soll, ihr Können an einem längeren Text auszuprobieren, in dem sie es einsetzen und damit auch vertiefen.

Schüleraustausch und Fahrten

Im Jahrgang 7-9 (Schwerpunkt Jahrgang 8) haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihre Sprachkenntnisse im Land direkt zu erproben und mit auf den Schüleraustausch nach Onzain zu fahren. Dieser Austausch dauert ca 8-10 Tage und die Schülerinnen und Schüler wohnen in dieser Zeit in einer Familie und lernen so sehr authentisch verschiedene landeskundliche sowie Lebens-und Sprachsituationen kennen. Der Sprachzuwachs, das Verständnis und der Gewinn an Selbstbewusstsein, eine solche Situation gemeistert zu haben, sind in dieser Zeit enorm.

Alle zwei Jahre bieten wir ein zweites Austauschprogramm in eine weitere Stadt an (Cholet), so dass wir im Prinzip gewährleisten können, dass jeder Schüler mindestens einmal die Möglichkeit hat, am Austausch teilzunehmen. Manche haben sogar das Glück, bis zu 3mal mitfahren zu können.

Zusätzlich bieten wir im 9. Und 10. Schuljahr 1-2 Fahrten in ein französischsprachiges Nachbarland in eine Stadt (Strasbourg, Metz, Colmar, Liège, ..) an, in der wir durch verschiedene Projekte die Schülerinnen und Schüler motivieren, mehr von unseren Nachbarn zu erfahren, Unterschiede und Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten und somit auch weltoffener zu werden. Außerdem bringen wir sie auch hierbei in authentische Sprachsituationen, die ihre Kenntnisse erweitern, ihnen aber auch zeigen sollen, wieviel sie bereits gelernt haben und dass sie ihr „Schulwissen“  auch „in echt“ einsetzen können.

Zusätzlich dazu bieten wir in der Oberstufe immer wieder verschiedene Gelegenheiten an, Frankreich näher kennen zu lernen.

Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler auch darin, an mehrmonatigen Aufenthalten oder Austauschprogrammen teilzunehmen (z.B. Sauzay oder Voltaire).

Verschiedenes

In allen Jahrgangstufen gehen wie einmal im Jahr in einen französischen Originalfilm ins Gießener Kino, um auch hier Kulturelles näherzubringen.

Manchmal schaffen wir es eine französische Theateraufführung anzuschauen und das Thema mit in den Unterricht zu integrieren.

Im Jahrgang 8 findet der Schulen übergreifende Lesewettbewerb statt, an dem wir mit unseren Schülern jährlich teilnehmen, um auch diese Kompetenz zu stärken.

Wer sich zusätzlich zu dem Unterricht seine Französischkenntnisse offiziell bestätigen lassen oder einfach mehr „Französisch“ haben will, kann bei uns an der Delf-AG teilnehmen, die die Schülerinnen und Schüler u.a. darauf vorbereitet, in der Prüfung zu diesem anerkannten Diplom gut abzuschneiden.

 

 

 

 

 

MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Gesamtschule Gießen-Ost gehört zum Netzwerk der im Verein MINT-EC zusammengeschlossenen Schulen.

Wir bieten in allen Jahrgangsstufen ein umfangreiches Angebot in den Fächern, Arbeitsgemeinschaften, Grund- und Leistungskursen. Dabei nehmen unsere Schülerinnen und Schüler an außerschulischen Veranstaltungen und Wettbewerben teil und können so einen tieferen Einblick in die MINT-Welt erhalten. Hier können Sie einen Blick auf unsere MINT-Projekte werfen und hier einen Blick auf unsere Teilnahme an MINT-Wettbewerben. Aktuelle Neuigkeiten finden sie hier.

Die GGO ist seit 2014 berechtigt, das MINT-Zertifikat zu verleihen. Das Zertifikat dient dazu Schülern, die besonders gut in den Naturwissenschaften ausgebildet sind, einen schriftlichen Nachweis zu geben. Von Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen ist das MINT-EC Zertifikat anerkannt und erleichtert diesen Institutionen die Bewerberauswahl. Auch die Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK), die Hochschulrektorenkonferenz (HRK), die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) und der Arbeitgeberverband Gesamtmetall unterstützen das MINT-EC Zertifikat. Das -Zertifikat ist vierseitig und kann auf drei Stufen erreicht werden: Stufe 1: „mit Erfolg“, Stufe 2: „mit besonderem Erfolg“, Stufe 3 „mit Auszeichnung“.

Unser MINT-Konzept haben wir in einem downloadbaren PDF dargestellt und in einem übersichtlichen Flyer für Sie zusammengefasst.

Gerne können Sie sich auch über die Gestaltung der MINT-Fächer an der GGO informieren.

 

 

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gießen-Ost engagieren sich erfolgreich in Wettbewerben im MINT-Bereich.

Biologie ist die Wissenschaft vom Leben und damit auch so vielfältig wie das Leben. Nicht nur Pflanzen und Tiere, sondern auch der Mensch, die Umwelt, die Entwicklung des Lebens und die Vererbung sind Themen des Unterrichts. Dabei reicht die Bandbreite von den ersten Entdeckungen bis zu aktuellen Erkenntnissen aus der Forschung.

An der Gesamtschule Gießen-Ost wird das Fach außer in den Jahrgängen 8 und 10 durchgängig angeboten. Regelmäßig finden 3 – 4 Leistungskurse in der Oberstufe statt. Die Tabelle unten zeigt die Schwerpunkte in den einzelnen Jahrgängen. Im Jahrgang 9 erfolgt eine Trennung in Grund- und Erweiterungskursen.

 

Jahrgangsstufe

Wochenstunden

Themen

5

2

Grundlagen der Biologie

Tierhaltung

Mensch – gesund leben

6

2

Anpassung der Lebewesen an ihre Umwelt

Sexualität des Menschen

Blütenpflanzen

Erkundung eines Ökosystems

7

2

Fotosynthese und Zellatmung, globale Umweltfragen

Mikroskopie: Zellen und Gewebe

Evolution

Suchtprävention

9

2

Blut- und Immunsystem

Sexualität und Hormone

Genetik

Aufnahme von Informationen

11

2

Zellbiologie, Stofftransport

Struktur und Funktion von Proteinen und Enzymen

Zellzyklus, Downsyndrom, Entwicklungsbiologie des Menschen

Entwicklungsbiologie von Pflanzen oder Tieren

12

3 im Grundkurs

5 im Leistungskurs

Genetik

Ökologie

Stoffwechsel

Methode: Experiment

13

3 im Grundkurs

5 im Leistungskurs

Neurobiologie

Verhalten

Methode: Beobachten

Evolution


Im Unterricht geht es dabei nicht nur um die Vermittlung von Wissen, sondern über vielfältige Methoden, Experimente und Exkursionen in die Natur werden die Schülerinnen und Schüler auf das Berufsfeld Biologe vorbereitet.

 

 

 

Der Nachhaltigkeit auf der Spur

Die GGO trägt seit 2000 die Auszeichnung als Umweltschule. Die Solaranlage, Bau, Pflege und Nutzung verschiedener Biotope auf dem Schulgelände, Bienen, Nistkästen für Steinkauz und Mauersegler, Fair Trade und Veranstaltungen zum Tag der Nachhaltigkeit (z.B. Streuobstwiesentag), zum Sauberhaften Schulweg, zum Tag der Artenvielfalt (z.B. Gewässeruntersuchungen)und die Ostgartenschau sind Produkte einer jahrelangen Arbeit im Fachbereich Biologie, die weit über den Unterricht hinausgeht.

In diesem Jahr wurde die Mülltrennung in Papiermüll, gelber Sack und Restmüll eingeführt. Außerdem organisierte eine Mädchengruppe aus der jetzigen 12 eine sehr erfolgreiche Kleiderbörse, an der andere Gruppen durch Stände zur Imkerei, zur Streuobstwiese und zu Fair Trade und umweltfreundlichem Büromaterial die Nachhaltigkeit an der Schule unterstrichen.

Chemie ist eine Naturwissenschaft. Sie ist die Lehre vom Aufbau der Stoffe, deren Eigenschaften und der Umwandlung der Stoffe. Von zentraler Bedeutung für die Chemie sind das naturwissenschaftliche Experiment, die chemische Reaktion, das Periodensystem der Elemente und der Begriff der chemischen Bindungen. Die Chemie wird dabei häufig in drei Teilgebiete unterteilt, die organische Chemie, die anorganische Chemie und die physikalische Chemie.

An der Gesamtschule Gießen Ost wird das Fach Chemie ab der Klasse 8 durchgängig auch für alle folgenden Jahrgangsstufen angeboten. In der Oberstufe kann das Fach Chemie auch als Leistungskurs belegt werden. Die folgende Tabelle zeigt die Organisation des Unterrichts für das Fach Chemie an unserer Schule und die Themenfelder, die in den einzelnen Jahrgangsstufen bearbeitet werden.

Jahrgangsstufe

Wochenstunden

Unterricht…

Inhaltliche Themenfelder

8

2

in der Klasse

Grundlagen der Chemie

Laborgerätekunde

Stoffeigenschaften

Aggregatzustände

Stoffgemische und ihre Trennung

Stoffumwandlung durch chemische Reaktionen

Teilchenmodell

9

2

in G-Kurs

(Grundkurs)

und E-Kurs

(Erweiterungskurs)

Aufbau der Atome

Das Periodensystem und die Elemente

Ionenbindung

Elektronenpaarbindung

Ionenverbindungen (Salze) und Moleküle

Redoxreaktionen

Reaktionsgleichungen

10

2

in G-Kurs

(Grundkurs)

und E-Kurs

(Erweiterungskurs)

Säuren und Basen und ihre Eigenschaften

Säure-Base-Reaktionen und

pH-Wert und Neutralisation

Chemie des Erdöls

Alkane und ihre Eigenschaften

Verbrennungsreaktionen

11

2

in der Klasse

Atombau und Bindungslehre

Redoxreaktionen und Säure-Base-Reaktionen

Reaktionen, Formeln und Reaktionsgleichungen

Alkane und ihre Eigenschaften

Zwischenmolekulare Kräfte

Halogenalkane

Stoffmenge und das Mol

Molekülbau

12

3

 

5

im Grundkurs

 

im Leistungskurs

Energieumsatz bei chemischen Reaktionen

Reaktionsgeschwindigkeiten

Das Massenwirkungsgesetz

Redoxreaktionen und Säure-Base-Reaktionen

Grundlagen des Orbitalmodells

Funktionelle Gruppen der organischen Chemie und deren Reaktionen

Reaktionsgleichungen und Reaktionsmechanismen

[Kursives nur im Leistungskurs]

13

3

 

5

im Grundkurs

im Leistungskurs

Kunststoffe, deren Aufbau, Darstellung und Eigenschaften

Kunststoffsynthesen

Naturstoffe (Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate), deren Aufbau und Eigenschaften

 

Wahlthemen im 2 Halbjahr

 

Rund um den Physikunterricht an der Gesamtschule Gießen-Ost

Die Ostschule nimmt an zahlreichen MINT-Projekten teil bzw. initiiert sie.

Den Lernbereich Kreativität bilden die drei Fächer

• Darstellendes Spiel

Kunst und

Musik.

 


 


Über die Gesamtschule Gießen-Ost als "Schule mit Schwerpunkt Musik", aber auch über die Arbeit im Fach Kunst und im Darstellenden Spiel informiert unser Schwerpunktflyer.

 

Der Fachbereich Musik bietet eine Vielzahl von AGs für alle Klassenstufen, oft auch jahrgangsübergreifend an.

  • Unterstufen-Chor (Jg. 5 – 7)
  • Schulchor (Jg. 8 – 13 u. Lehrkräfte)
  • Gitarren Ensembles (Anfänger und Fortgeschrittene)
  • Juniorband
  • Jazz-Orchestra
  • Schulband OSTinato
  • Band-AG
  • Kammerensemble
  • Musical AG

 

 

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gießen-Ost beteiligen sich bei Wettbewerben im Fach Musik und nehmen an verschiedenen Projekten Teil. Wir haben so z. B. auch ein Musical, in dem die kreativen Fächer im Rahmen einer AG mit einer großen Aufführung kooperieren.

Landeskonzert in Wiesbaden

Herzlich Willkommen                                        k-dscf5187                                            

Auf dieser Seite können Sie sich über das Angebot des Fachbereichs Kunst informieren.

Neben den Unterricht werden nicht nur eine Reihe von AGs angeboten, sondern auch ständig wechselnde Ausstellungen präsentiert.

 

Der Unterricht orientiert sich in der Mittelstufe am Schulcurriculum für die Jahrgangsstufen 5, 6, 7 und 9. Für die einzelnen Klassen finden Sie exemplarische Arbeiten aus dem aktuellen Unterricht.

 

Schulcurriculum für die Unter- und Mittelstufe

s pfeil  Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 5

s pfeil  Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 6

s pfeil  Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 7

s pfeil  Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 9

 

In der Oberstufe werden neben den Grundkursen durchlaufend Leistungskurse angeboten. 

Lehrpläne der gymnasialen Oberstufe

Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 11

Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 12

Beispielarbeiten der Jahrgangsstufe 13

 

AG Kunstwerkstatt

 

 

{phocagallery view=category|categoryid=5}

Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Kunstkurse stellen regelmäßig aus.

Abschiedsausstellung LK13

Design und Malerei

Wir und die Menschen

Umweltschule

Seit Bestehen des Wettbewerbes "Umweltschule" (früher "Umweltschule in Europa") gehört die Gesamtschule Gießen-Ost zu den ausgezeichneten Schulen.

              Umweltschule – Lernen und Handeln für unsere Zukunft
                                                      → Informationen des Hessischen Kultusministeriums

Insbesondere digitale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Neben den analogen Medien prägen sie uns und unsere Zukunft.

Die voranschreitende Digitalisierung der Gesellschaft erfordert daher sowohl eine passive wie auch aktive Medienkompetenz. Denn diese wird benötigt, um die damit verbundenen Chancen nutzen zu können, aber auch für mögliche Gefahren und Manipulationen sensibilisiert zu sein.

Deswegen ist Medienbildung an der Gesamtschule Gießen-Ost eine der zentralen Aufgaben von und für Schule.

Die Gesamtschule Gießen-Ost (GGO) in der Presse

Die Gesamtschule Gießen-Ost ist eine Offene Ganztagsschule. Sie bietet ein über eine Mittagsbetreuung weit hinausgehendes Angebot im Mittags- und Nachmittagsbereich an.

Hier gibt bereits seit 1991 ein Ganztagsprogramm mit

  • Arbeitsgemeinschaften (AGs)
  • Förderunterricht (in Deutsch, Englisch und Mathematik)
  • Hausaufgabenbetreuung / Schülernachhilfe
  • Bewegungsangebote
  • Mittagessen

 

Für das Ganztagskonzept ist die Gesamtschule Gießen-Ost als eine der besten Ganztgsschulen Deutschlands ausgezeichnet worden.

 

Das aktuelle ausführliche Programm ist als pdf-Datei verfügbar.

Auch das Anmeldeformular für die Ganztagsangebote (hier ist auch ein Überblick über alle Angebote enthalten) kann als pdf-Datei heruntergeladen, ausgedruckt und ausgefüllt werden.

Alles rund um inner- und außerunterrichtliche Projekte an der Gesamtschule Gießen-Ost:
Projekte an der Gesamtschule Gießen-Ost
Fragen bezogen auf Ortsbestimmung und Sprachen

Der Schulelternbeirat der Gesamtschule Gießen-Ost ist seit vielen Jahren sehr aktiv und versteht sich als Ansprechpartner zwischen Eltern, Lehrkräften, Schülern und Schulleitung.

Schulelternbeiratsarbeit an der GGO macht Spaß, die Klassenelternbeiräte werden in jedem Schuljahr in den Jahrgängen 5, 7, 9 und 11 neu gewählt.

In den 5-6 mal pro Schuljahr stattfindenden SEB-Sitzungen, zu denen die/der Elternbeiratsvorsitzende einlädt, bekommt man tiefere Einblicke in die Inhalte und Abläufe des Schulalltags.

Es besteht seit Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schulelternbeirat und Schulleitung.

Die Sichtweisen und Kompetenzen der Eltern sind gefragt. So wirkt der Schulelternbeirat bei vielen Angelegenheiten und Entwicklungen, die für die Schule wichtig sind, mit (Steuergruppe Schulentwicklung, Bauausschuss, AG Mediothek etc.).

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und sind dankbar für Ideen, Anregungen und konstruktive Kritik.

 

Das SEB-Vorstandsteam der Gesamtschule Gießen Ost

Wählen Sie eines der unten angeführten News-Themen, dann den Artikel zum Lesen.

Das Neueste an und von der GGO

 

 

 Informationen zur Gesamtschule Gießen-Ost (GGO

Allgemeine Fragen über das Joomla! CMS

Die Lehrkräfte, Mitarbeiter und Leitung der Schule verstehen sich als Team. Wir pflegen eine demokratische und kooperative Kultur an unserer Schule.

Wer leitet die Gesamtschule Gießen-Ost und ihre Abteilungen?

Fortbildungsbewertung für Lehrer

Wer unterrichtet an der Gesamtschule Gießen-Ost? (in Arbeit)

 

Wer kümmert sich um die Schule?

Mit der Gesamtschule Gießen-Ost sind zahlreiche Organsiationen partnerschaftlich verbunden:
- national und international
- schulisch und außerschulisch

 

Besonders eng arbeitet die Gesamtschule Gießen-Ost mit den folgenden Schulen zusammen:

s link  Gesamtschule "Busecker Tal", Buseck

s link  Adolf-Reichwein-Schule, Pohlheim

s link  Gesamtschule "Gleiberger Land", Wettenberg

s link  Brüder-Grimm-Schule, Gießen-Kleinlinden

 

s link  IGS Grete Unrein, Jena

s link  Collège Colbert, Cholet (Frankreich)

s link  Highschool Moshe Sharet, Netanya (Israel)

 

Informationen für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gießen-Ost:

Bafög Bild Informationen zur Ausbildungsförderung

Informationen für ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gießen-Ost:

Für unsere "Ehemaligen":  Alles Gute für die Zukunft!

Alumni sind die Absolventen einer Bildungseinrichtung. Hier finden Sie Hinweise auf ehemalige Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gießen-Ost, die einen bemerkenswerten Weg gegangen sind.

 

 

Die Sekundarstufe I an der GGO umfasst die Jahrgangsstufen 5 - 10. Die Schülerinnen und Schüler beginnen die fünfte Klasse im Klassenverband und werden in alles Fächern bis auf Religion und Ethik im Klassenverband unterrichtet. Im Laufe der Schullaufbahn werden einzelne Kurse differenziert unterrichtet. Der Klassenverband bleibt bis zum Ende der zehnten Klasse in den Fächern Gesellschaftslehre, Berufswahlunterricht, Sport, Musik und Kunst bestehen.

Hier finden sich die Abschlussbestimmungen, nach denen der Hauptschulabschluss, der Realschulabschluss oder die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe erreicht werden können.

An einer Gesamtschule lassen sich - im Gegensatz zu den anderen Schulformen - alle schulischen Bildungsabschlüsse erwerben.

Die dafür erforderlichen Voraussetzungen und Bedingungen werden jährlich auf Informationsabenden für die Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 vorgestellt.
Die jeweiligen Präsentationen lassen sich auch als pdf-Dateien downloaden:

Abschlussbestimmungen für die Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I