Chemie

Chemie ist eine Naturwissenschaft. Sie ist die Lehre vom Aufbau der Stoffe, deren Eigenschaften und der Umwandlung der Stoffe. Von zentraler Bedeutung für die Chemie sind das naturwissenschaftliche Experiment, die chemische Reaktion, das Periodensystem der Elemente und der Begriff der chemischen Bindungen. Die Chemie wird dabei häufig in drei Teilgebiete unterteilt, die organische Chemie, die anorganische Chemie und die physikalische Chemie.

An der Gesamtschule Gießen Ost wird das Fach Chemie ab der Klasse 8 durchgängig auch für alle folgenden Jahrgangsstufen angeboten. In der Oberstufe kann das Fach Chemie auch als Leistungskurs belegt werden. Die folgende Tabelle zeigt die Organisation des Unterrichts für das Fach Chemie an unserer Schule und die Themenfelder, die in den einzelnen Jahrgangsstufen bearbeitet werden.

Jahrgangsstufe

Wochenstunden

Unterricht…

Inhaltliche Themenfelder

8

2

in der Klasse

Grundlagen der Chemie

Laborgerätekunde

Stoffeigenschaften

Aggregatzustände

Stoffgemische und ihre Trennung

Stoffumwandlung durch chemische Reaktionen

Teilchenmodell

9

2

in G-Kurs

(Grundkurs)

und E-Kurs

(Erweiterungskurs)

Aufbau der Atome

Das Periodensystem und die Elemente

Ionenbindung

Elektronenpaarbindung

Ionenverbindungen (Salze) und Moleküle

Redoxreaktionen

Reaktionsgleichungen

10

2

in G-Kurs

(Grundkurs)

und E-Kurs

(Erweiterungskurs)

Säuren und Basen und ihre Eigenschaften

Säure-Base-Reaktionen und

pH-Wert und Neutralisation

Chemie des Erdöls

Alkane und ihre Eigenschaften

Verbrennungsreaktionen

11

2

in der Klasse

Atombau und Bindungslehre

Redoxreaktionen und Säure-Base-Reaktionen

Reaktionen, Formeln und Reaktionsgleichungen

Alkane und ihre Eigenschaften

Zwischenmolekulare Kräfte

Halogenalkane

Stoffmenge und das Mol

Molekülbau

12

3

 

5

im Grundkurs

 

im Leistungskurs

Energieumsatz bei chemischen Reaktionen

Reaktionsgeschwindigkeiten

Das Massenwirkungsgesetz

Redoxreaktionen und Säure-Base-Reaktionen

Grundlagen des Orbitalmodells

Funktionelle Gruppen der organischen Chemie und deren Reaktionen

Reaktionsgleichungen und Reaktionsmechanismen

[Kursives nur im Leistungskurs]

13

3

 

5

im Grundkurs

im Leistungskurs

Kunststoffe, deren Aufbau, Darstellung und Eigenschaften

Kunststoffsynthesen

Naturstoffe (Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate), deren Aufbau und Eigenschaften

 

Wahlthemen im 2 Halbjahr

 

Pressemitteilung

Fonds der Chemischen Industrie (FCI) fördert Laborwaagen und Leitungsmessgeräte für Naturwissenschaftlichen Unterricht an der GGO mit 2500€

Neue, leistungsfähige Geräte konnte der naturwissenschaftliche Fachbereich der GGO dieser Tage in Betrieb nehmen. Der Fonds der chemischen Industrie (www.vci.de/fonds) hatte mit insgesamt 2500,00€ die Anschaffung von mehreren Laborwaagen, Atommodellen sowie pH- und Leitfähigkeitsmessgeräten ermöglicht. Die Geräte werden im alltäglichen Unterricht als auch bei verschiedenen Projekten - z.B. im Rahmen der Forschungsarbeiten zum Wettbewerb Jugend forscht - eingesetzt werden können. Die dem Netzwerk MINT-EC angehörende Schule möchte so u.a. ihre Erfolge im naturwissenschaftlichen Bereich weiter ausbauen.

Bild (von rechts): Kurz vor seiner Verabschiedung freute sich Direktor Heribert Ohlig gemeinsam mit der Leiterin der Sammlung Karin Lellek, dem Chemiefachsprecher Bernhard Schwabe und dem Aufgabenfeldleiter Andreas Gehring, die vom Fonds der chemischen Industrie (FCI) finanzierten neuen Geräte und Modelle entgegennehmen zu können.

 

Schon zum fünften Mal besuchten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Chemie der Gesamtschule Gießen Ost unter der Leitung ihres Lehrers Bernhard Schwabe innerhalb des letzten halben Jahres den Fachbereich Chemie der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Am 14. März öffnete das Schülerlabor wieder einmal seine Pforten, sodass interessierte Schulklassen einen ganzen Tag lang aufwändige und ausgewählte Experimente durchführen konnten. Diesmal waren die Experimente inhaltlich perfekt auf den Lehrplan der Oberstufe abgestimmt, sodass die Schülerinnen und Schüler neben der experimentellen Erfahrung und dem Einblick in das Arbeiten an der Universität auch von der Vermittlung abiturrelevanten Stoffes profitieren konnten.

Schülerlabor - 02a