Die Lehrkräfte, Mitarbeiter und Leitung der Schule verstehen sich als Team. Wir pflegen eine demokratische und kooperative Kultur an unserer Schule.

 

„Schulische Inklusion ist ein Prozess, der auf die Verschiedenheit der Bedürfnisse aller Lernenden durch Erhöhung der Teilhabe an Bildung, Kultur und Gesellschaft eingeht und den Ausschluss innerhalb und von der Bildung reduziert.“ (UNESCO Guidelines 2005,13.)

BFZ Team

Janne Meyer zu Hörste Thekla Richter Sigrun Koch Jutta Babies

Die integrierte Gesamtschule Gießen-Ost versteht sich als eine Ausbildungsschule, in der L2- als auch L3-Referendare gleichermaßen ausgebildet werden.
Gemäß unseres Schulmottos – Eine Schule für alle Schüler – zu sein, ist es uns an der Ostschule als einer integrierten Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe zunächst einmal sehr wichtig, dass sich auch alle Referendarinnen und Referendare, ganz gleich ob sie vom gymnasialen Studienseminar oder vom Studienseminar für Haupt- und Realschulen in Gießen zu uns kommen, bei uns auch als eine Gemeinschaft, in der jede und jeder mit jedem Lehramt willkommen ist, wohlfühlen.
Da wir eine Schule sind, die in diesen beiden Bereichen Ausbildung leistet, versuchen wir, den Zusammenhalt der LiV (der Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst) auch im Alltag zu implementieren und zu leben, sei es mit einem gemeinsamen Einführungstag zur Einstellung (01.05. bzw. 01.11. eines jeden Jahres), mit unseren Kolleginnen und Kollegen als Lotsen, die jede LiV in den ersten Wochen an der Ostschule begleiten, sei es mit gemeinsamen BRB- und VSMS-Sitzungen u.v.m.

Die Schulsozialarbeit der Gesamtschule Gießen Ost richtet sich an Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern und Erziehungsberechtigte. Der Schulsozialarbeiter ist Ansprechpartner bei Konflikten und vermittelt weiterführende Hilfen bei verschiedenen Problemlagen. Ziel ist es, die Interessen der Schüler*innen zu fördern, soziale Kompetenzen zu stärken, eine positive Lernatmosphäre für alle Beteiligten zu schaffen und eine gleichberechtigte Teilhabe am System Schule zu ermöglichen.

Unsere Schule kann man unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Jede Lehrkraft hat eine persönliche E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.