Auf den folgenden Webseiten wird das s pfeil Schulsystem, der Aufbau der s pfeil Sekundarstufe I und s pfeil Sekundarstufe II sowie die s pfeil Aufgabenverteilung an der Gesamtschule Gießen-Ost beschrieben.

Integrierte Gesamtschulen (IGS) sind keine Einheitsschulen (wie Einfältige immer wieder gern behaupten), sondern Vielfaltsschulen. Denn sie fördern die Schüler/innen individuell nach ihren Möglichkeiten und selektieren diese nicht. Diese Vielseitigkeit belebt Schule und bremst sie nicht aus.

Abschlussbestimmungen für die Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I

Eine Beta-Version zum Überprüfen deines Abschlusses gibt es unter diesem Link: Abschlussrechner. Anregungen oder gefundene Fehler bitte an gregor(at)ostschule.de mailen!

Unterkategorien

An einer Gesamtschule lassen sich - im Gegensatz zu den anderen Schulformen - alle schulischen Bildungsabschlüsse erwerben.

Die dafür erforderlichen Voraussetzungen und Bedingungen werden jährlich auf Informationsabenden für die Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 vorgestellt.
Die jeweiligen Präsentationen lassen sich auch als pdf-Dateien downloaden:

Abschlussbestimmungen für die Schulabschlüsse in der Sekundarstufe I